Datum: 23. Mai 2020 
Alarmzeit: 10:57 Uhr 
Alarmierungsart: Piepser 
Dauer: 1 Stunde 18 Minuten 
Art: Brand > Kleinbrand 
Einsatzort: Wald Hemhofen/ Röttenbach 
Einsatzleiter: H. Noss 
Mannschaftsstärke: 8 (+8 Bereitschaft) 
Fahrzeuge: 20/11/1, 20/41/1 
Weitere Kräfte: keine 


Einsatzbericht:

Durch Spaziergänger wurde die Leitstelle Nürnberg davon in Kenntnis gesetzt, dass ein noch glimmendes Lagerfeuer sich im Wald zwischen Hemhofen und Röttenbach befände.
Der Anrufer begab sich zu seiner Heimatadresse, von wo aus wir ihn abholten und er uns glücklicherweise zu der Einsatzstelle lotste. Diese befand sich relativ weit im Waldgebiet und war zum Glück noch gut über die befestigten Waldwege zu erreichen. Nach kurzer Erkundung konnte ein noch glimmendes Lagerfeuer, welches anscheinend auf den umliegenden Waldboden bereits übergegriffen hatte, ausgemacht werden.
Mittels Schnellangriff und dem vorhandenen Wasser unseres LF 20 samt Netzmittel konnten die Glutreste gelöscht und der Boden intensiv gewässert werden.

0 comments on B1 – Kleinbrand im Wald