Unser Gerätehaus

Der Bau des neuen Feuerwehrzentrums Hemhofen/ Zeckern wurde nach mehrmonatiger Planung im Jahr 2016 begonnen.

Hier sehen Sie eine Außenansicht kurz nach der Fertigstellung im September 2017.

Der Haupteingang

Straßenseitig angeordnet liegt der Haupteingang zum neuen Feuerwehrzentrum Hemhofen/ Zeckern. Repräsentativ, modern und einladend stellt sich die Fassade aus Putz und grauen Fassadenplatten dar.

Hallenzugänge/ Südseite

Größzügig und vorallem entsprechend der notwendigen Vorschriften.

Die Zu- und Abfahrten zu und aus den Fahrzeughallen und der Vorplatz ermöglichen gefahrlose Einsatzfahrten.

6 Hallen für die vorhandenen Fahrzeuge setzen ein positives Zeichen für die zukünftige Schlagkraft unserer Wehr.

Service/ Werkstatt – Nordseite

Auf der zum Innenhof angeordneten Nordseite befinden sich die Zugänge zu den Werkstätten bzw. der Einsatzzugang.

Neben der großen Übungsfläche im Innenhof steht uns hier ein Übungswand und über den Werkstätten eine Freifläche für den “gemütlicheren Teil der Feuerwehrarbeit” zur Verfügung.

An der Übungswand kann unter realitätsnahen Gegebenheiten der Zugang zu höheren Stockwerken trainiert werden. Weiterhin können hier Selbstrettungen gefahrlos geübt werden.

Straßenansicht auf Sozialtrakt und Vereinshallen

Neben den notwendigen Flächen für Schulungen, Werkstätten und Fahrzeughallen wurde uns von der Gemeinde eine Teil der auf dem Bild befindlichen Holzhallen für die Unterbringung der Materialien der beiden Feuerwehr Vereine zur Verfügung gestellt.