Verkehrsunfall B470 – keine Person eingeklemmt

Datum: 27. Oktober 2018 
Alarmzeit: 19:48 Uhr 
Alarmierungsart: FME APP 
Dauer: 2 Stunden 22 Minuten 
Art: THL > Unfall mit Straßenfahrzeug 
Einsatzort: B 470 
Einsatzleiter: G. Großkopf 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: 20/11/1, 20/42/1, 20/56/1 
Weitere Kräfte: Pol, Polizei, Rettung, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

* Alarm für FF Hemhofen/ Zeckern*

Bemerkungen:
Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW alarmiert. Vor Ort angekommen wurden bereits die verletzten Personen vom Rettungsdienst betreut.
Wir bauten die Verkehrsabsicherung auf, stellten den Brandschutz sicher und leiteten den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Wir warteten auf den Abschlepper bis zum Abtransport der Fahrzeuge und reinigten die Fahrbahn.

****Negativ zu erwähnen bleiben einige (zum Glück wenige) Verkehrsteilnehmer, die teilweise Absperrungen ignorierten und ohne Absprache zwischen den Verkehrsleitkegeln hindurch fuhren, um doch in die gesperrten Bereiche der Kreuzung einzufahren und abzubiegen. Unnötig und gefährlich für die Einsatzkräfte, weil niemand hier mit Fahrzeugen rechnet.

0 comments on Verkehrsunfall B470 – keine Person eingeklemmt