Gasaustritt nach Bauarbeiten

Datum: 4. Dezember 2018 
Alarmzeit: 13:40 Uhr 
Alarmierungsart: App, FME, Piepser, Sirene 
Dauer: 20 Minuten 
Art: THL > Freiwerden gef. Stoff 
Einsatzort: Röttenbach/ Hauptstraße 
Einsatzleiter: S. Richter 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: 20/11/1, 20/41/1 
Weitere Kräfte: FF Röttenbach, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auf Grund von Bauarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Die Kameraden der Feuerwehr Röttenbach konnten zügig durch das Schließen von Schiebern ein weiteres Nach- oder Ausströmen von Gas verhindern.
Wir waren mit unserem MZF und dem LF20 vor Ort, Atemschutzgeräteträger waren einsatzbereit, mussten jedoch nicht eingesetzt werden.
Wir konnten zügig wieder einrücken.

 

0 comments on Gasaustritt nach Bauarbeiten